Reduzierter Preis! eSpring Ersatzfilter Expand

eSpring™ Ersatzfilter

eSpring eSpring

100186

Neu

205,87 €

inkl. MwSt.

Vorher 242,20 €

-15%

Lieferzeit 2-3 Werktage

 Versandfrei ab 50,-€

Versand mit DHL und Tracking

 Kauf auf Rechnung

 Zufriedenheitsgarantie

 Treuepunkte für Kunden

Beim Kauf dieses Artikels erhalten sie 20 Treuepunkte. Im Warenkorb werden 20 Punkte verfügbar sein. Dieser Gutschein hat einen Wert von 2,00 €.

Der eSpring Ersatzfilter von Amway

eSpring ist die weltweit meist verkaufte Marke unter den Wasserfiltersystemen für den häuslichen Gebrauch. Schwerindustrie, Landwirtschaft, Bebauung und Kläranlagen stellen potenzielle Verunreinigungsgefahren für das Trinkwasser dar. Das Mehrfach zertifizierte Wasserfiltersystem der Marke Amway sauberes und wohl schmeckendes Trinkwasser aus dem Wasserhahn zu Hause. Mit einem Ersatzfilter können bereits 5000 Liter Wasser gefiltert und zum Direktgenuss aufbereitet werden. Der Verzehr von ungefiltertem Wasser kann auf Dauer die Gesundheit aufgrund von Schadstoffen und Bakterien beeinträchtigen. Mit dem eSpring Ersatzfilter kann reines und gesundes Wasser direkt aus dem Wasserhahn konsumiert werden und der Anwender spart sich auf Dauer das lästige Schleppen von Wasserkisten aus dem Getränkemarkt.

Die Anwendung

Der Ersatzfilter von eSpring wird im Rahmen des Wasserfiltersystems angewendet. Der Bedarf ist bei denjenigen Verbrauchern am höchsten, deren Wasser unangenehm riecht oder schmeckt. Die meisten Verunreinigungen, wie Bakterien und Nebenprodukte von Desinfektionsmitteln, sind farb-, geschmack- und geruchlos und lassen sich also nicht ohne Weiteres feststellen. Sie können aber bei langfristiger Exposition gesundheitliche Gefahren für die Nutzer darstellen. Die Reduzierung dieser Verunreinigungen ist der wichtigste Grund für die Investition in ein eSpring Wasserfiltersystem.

Die Gebrauchsanleitung

Die Reichweite des Filters beträgt 5000 Liter Wasser bzw. ein Jahr, je nachdem was zuerst erreicht wird. Wenn ein Jahr langsam dem Ende zugeht, fängt der Filter beim Aufdrehen des Wasserhahns an zu piepen, das bedeutet, ein Strich ist noch übrig, in ein paar Wochen wird es Zeit, diesen auszuwechseln. Vor dem Wechsel muss der Stromadapter entfernt werden. Dann kann der Gehäusedeckel und die elektronische Steuerung abgehoben werden. Mit dem mitgelieferten 3-zackigen Plastikkamm lassen sich die Schläuche vom Gerät lösen. Der weisse Ring lässt sich mit Drehbewegungen lösen. Mit dem Bügel lässt sich dann der Wasserfilter aus dem Gehäuse heben. Der neue Ersatzfilter kann in die schwarze Vorrichtung eingefügt werden. Im Anschluss werden alle Teile wieder zusammengesetzt und der Filter beginnt nach Anschluss am Stromkreis mit der sofortigen Reinigung des Wassers. In nur wenigen Schritten lässt sich der Filter einfach Wechseln, sobald dies auf der digitalen Anzeige gefordert wird.

Die Eigenschaften

Mit dem Ersatzfilter kann der Filter des Amway Wasserfiltersystems bei Bedarf ausgewechselt und erneuert werden. Durch den im Filter verbauten „Smart Chip“ wird der Systembetrieb stets überwacht und Funktions- und Austauschzeitpunkte werden per Benachrichtigung angezeigt. Diese erscheint dann auf einem beleuchteten Display der eSpring Einheit. Der Filter fängt bereits Partikel ein, die um 300% kleiner sind als der Durchmesser eines menschlichen Haares.

Die Eignung

Mehrschichtiger, in den USA patentierte Filter aus einem gepressten Aktivkohleblock eignet sich für die Beseitigung von Schadstoffen und Bakterien aus dem Leitungswasser. Die Kapazität des Aktivkohle-/UV-Filters beträgt 5.000 Liter, bevor er erneut gewechselt werden muss. Dies ist in der Regel genug für eine sechsköpfige Durchschnittsfamilie.

Ihre Vorteile

Jeder neue Ersatzfilter für das eSpring Wasserfiltersystem, ist genau derselbe wie der im Lieferumfang enthaltene Filter Ihres eSpring Wassersystems. Der patentierte Aktivkohleblockfilter kann dabei über 160 Verschmutzungen und über 145 potenziell gefährliche Schadstoffe, wie beispielsweise Pestizide, MTBE, Blei und Quecksilber reduzieren. Mit der integrierten UV-Lampe werden 99,9% aller Bakterien, Viren und Zysten zerstört. Nützliche Mineralien wie Kalzium und Magnesium werden in Ihrem Trinkwasser belassen. Der Einbau des neuen Filters ist einfach und lässt sich mit nur wenigen Handgriffen vornehmen. Sie haben mit diesem Filtersystem stets sauberes und wohl schmeckendes Trinkwasser aus dem Wasserhahn. Ihr Wasser ist von nun an klar und geruchsfrei und Sie sparen sich das lästige Schleppen der Wasserkisten. Mit nur einem einzigen Filter haben Sie 5000 Liter reines und sauberes Wasser.

Hinweise

Sobald der Verbrauch von 5000 Litern erreicht wurde, oder ein Jahr nach Einbau des Filters vorbei ist, sollte der Amway Ersatzfilter ausgewechselt werden. Geschieht dies nicht, kann der Filter seiner vollen Wirkung in der Beseitigung der Schadstoffe und Bakterien nicht mehr zu 100% nachkommen.

Kundenfragen und -antworten

Was genau ist gepresste Aktivkohle? Der verwendete Kohlenstoff wurde so behandelt, dass sich innerhalb selbst Poren gebildet haben. Durch diese wird die Oberfläche des Kunststoffs vergrössert. Gepresst bedeutet dabei, dass der Stoff mit einem speziellen Verfahren zu einem porösen Block komprimiert wurde. Sobald Wasser mit der Aktivkohle in Berührung kommt, werden die Chemikalien und schädliche Partikel in den Poren festgehalten und die Wände der Porenkanäle absorbieren verschiedenen Verunreinigungen. Warum können Mineralstoffe durch den Filter passieren? Mineralien und andere anorganische Verbindungen sind nicht kohlenstoffbasiert und der Kohlenstoff im Filter bindet nur organische und kohlenstoffbasierte Verbindungen. Die Mineralstoffe bleiben also im Wasser enthalten und können durch den Filter zum Nutzer strömen. Werden die Bakterien in den Aktivkohlefiltern vermehrt? Während Phasen der Nichtbenutzung können die im zuströmenden Wasser enthaltenen Bakterien sich im Aktivkohlefilter vermehren. Dies ist bei allen Kohlestofffiltern auf dem Markt der Fall. Der Amway Wasserfilter verwendet daher UV-Licht, um eine Vielzahl dieser Bakterien abzutöten, die sich im Wasser befinden, nachdem das Wasser den Aktivkohlefilter verlassen hat. Ändert das Wasserfiltersystem den ph-Wert des Wassers? Der Wasserfilter verursacht eine ph-Verschiebung, die deutlich innerhalb des für Trinkwasser zulässigen Bereichs liegt. Der ph-Wert geht zurück, nachdem ca. 70 Liter durch den Filter geströmt sind. Nach weiteren 200 Litern Wasser ist der ph-Wert dem Wert von nicht gefiltertem Wasser wieder fast identisch.